CITIZEN

CITIZEN WATCH ist der weltgrößte Hersteller für Uhren und Uhrwerke. Die aus Japan stammende Firma etablierte Ihre Uhren ab 1969 auf dem Europäischen Markt und setzte sich hier durch hochwertige Modelle und niedrige Preise sehr schnell durch.

CITIZEN nimmt seit Jahren international eine der führenden Positionen auf dem Uhrenmarkt ein und setzt weltweit Standards für Uhrwerke. Die Historie von Citzen reicht weit zurück.

Das erste Produkt, das den Namen CITIZEN trug, kam 1924 auf den Markt. Herausgebracht wurde es von dem in Tokio beheimateten „Shokusha-Uhrenforschungsinstitut“ welches 1918 gegründet wurde. Der Name CITIZEN resultiert aus dem Wunsch des damaligen regierenden Bürgermeisters Shinpei Goto. Dieser Wunsch besagte, dass alle Produkte des Institutes von allen Bürgern geschätzt und immer gern genutzt werden sollen. Der Begriff CITIZEN, übersetzt Bürger steht bis heute für diese Idee.


Citizen Promaster - SEA
Citizen Promaster - SEA

Citizen Eco Drive Chronograph
Citizen Eco Drive Chronograph


Eines der wenigen Exemplare der Taschenuhr, die 1924 herauskam, wurde dem damaligen japanischen Kaiser überreicht, der in Schriftform die Präzision der Uhr bestätigte.

Heute produziert CITIZEN hochwertige Flieger- und Taucheruhren, Chronographen, Funkuhren, sowie Armbanduhren mit automatischen Uhrwerken. Die Automatikwerke von CITIZEN werden nicht nur in den Armbanduhren von CITIZEN verwendet, sondern auch an viele Uhrenhersteller weltweit unter dem Markennamen "MIYOTA" vertrieben. Die Werke stehen für Präzision und Genauigkeit, bei langer Gangreserve. In vielen Uhren der Marke kommt die einzigartige Eco-Drive-Technologie zum Einsatz, bei der die Lichteinstrahlung auf dem Ziffernblatt in Antriebsenergie umgewandelt wird und somit eine unerschöpfliche Energiereserve speichert.

Mehr Informationen zu CITIZEN finden Sie auf der offiziellen Homepage der CITIZEN WATCH Co.